5.8°C heute in Anif

JETZT
ANFRAGEN

KONTAKT

Tradition

Events / Tradition

Rupertikirtag

BESCHREIBUNG

Programm

21. – 25. Sep. 2022

 

Salzburger Rupertikirtag 2022

 

Jährlich um den 24. September findet zu Ehren des Heiligen Ruperts rund um den Salzburger Dom der Rupertikirtag statt. Historische Fahrgeschäfte, Marktbuden mit regionalen Schmankerln und ein Bierzelt gehören zu den Highlights des traditionellen Kirchweihfestes.

 

Was ist das Besondere am Rupertikirtag?

Der Rupertikirtag wird in der Tradition eines Domkirchweihfests gefeiert. Seit über 40 Jahren verwandeln sich um den Namenstag des Heiligen Ruperts die Plätze um den Salzburger Dom für fünf Tage in eine Bühne für lebendiges Brauchtum, Volks- und Blasmusik, typische Schmankerl und historische Fahrgeschäfte wie Geisterbahn oder Kettenkarussell. Den Rupertikirtag besucht man am besten in Lederhose und Dirndl.

 

Wer war der Heilige Rupert?

Rupert war ein Bischof, dem man die Römersiedlung Juvavum (heute: Salzburg) schenkte und der 696 mit der Gründung der Erzabtei St. Peter den Grundstein für das heutige Salzburg legte. Er ist der Schutzpatron Salzburgs und wird am 24. September gefeiert.

logo

JETZT UNVERBINDLICH ANFRAGEN

highlighted
highlighted
Reisedaten
Belegung
Erwachsene

Kinder

Kategorie
Persönliche Daten
Ihre Nachricht an uns:
Persönliche Daten
Ihre Nachricht an uns: